Falls dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie hier.
Sehr geehrte Damen und Herren
Heute stellen wir Ihnen mit grosser Freude die Fünfte in unserem Bunde vor. Dann bringen wir das Licht des Wissens ins nebulöse Dunkel und zeigen auf, was der gute Emil mit dem November zu tun hat. Und zu guter Letzt will Jessica Krüger hoch hinaus – nicht nur mit Apostroph Lausanne.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen unseres Newsletters – gerne dürfen Sie ihn auch weiterempfehlen.
Herzliche Grüsse
Philipp Meier, CEO Apostroph Group
Swiss Firm. Swiss Quality.
Vereint in Zürich
Seit 1. Oktober 2017 spielt das renommierte Übersetzungsunternehmen Transcript Übersetzungen AG mit bei Apostroph Group: Freuen Sie sich auf noch mehr gebündelte Sprachkompetenz.
> Apostroph – und der Himmel hängt voller Geigen
> Apostroph – und der Himmel hängt voller Geigen
Wider den November-Blues
Gemütlich eingekuschelt auf dem Sofa lässt sich's vortrefflich ein bisschen Sprachwissen auffrischen und sehnlich auf den Advent warten.
> Wissenswertes gegen das Dunkelgrau
> Wissenswertes gegen das Dunkelgrau
Und ewig lockt der Berg
Sie ist engagiert, stets zu einem herzhaften Lachen aufgelegt und liebt Herausforderungen: unsere Direktorin von Apostroph Lausanne.
> Apostroph persönlich – Jessica Krüger
> Apostroph persönlich – Jessica Krüger
Weiterempfehlen  -  Newsletter abbestellen
Apostroph Group - Bern Lausanne Luzern Zürich - +41 41 419 01 01 - mail@apostrophgroup.ch Impressum