Apostroph - Weltweit
verstanden werden.
Sehr geehrte/r Leser
Mit «O Tannenbaum» stimmen wir in die weihnachtliche Vorfreude ein und gucken auch gleich unseren Französisch sprechenden Nachbarn beim Singen über die Schulter. Wer sich dem Weihnachtszauber lieber entziehen möchte, darf den ersten Beitrag getrost überspringen.

Gerne dürfen Sie unseren Newsletter auch weiterempfehlen.

Herzliche Grüsse,
Ihr Apostroph-Team

O Tannenbaum ...
... O Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter!
Jahr für Jahr besingen wir den festlich geschmückten Baum, der mit seinen Nadeln einen frischen Wald- und Weihnachtsduft in unsere Stuben zaubert.
Wissen Sie, weshalb im Lied die grünen Blätter besungen werden und nicht die Nadeln?
Blätter oder Nadeln?
nach oben
Eben nicht 08/15
08/15 (Nullachtfünfzehn) ist zum Trendwort geworden - und bedeutet doch nichts weiter als Durchschnitt und Mittelmass. 15038 hingegen bezeichnet eine Euronorm, die weit über das Gewöhnliche hinausragt.
Was dies mit Ihnen und Apostroph zu tun hat, erfahren Sie hier.
Apostroph und EN 15038
nach oben
Bilanz ziehen
Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Zeit, Bilanz zu ziehen. Grossunternehmen tun dies gewöhnlich in Form eines Geschäftsberichts, der ihre Stakeholder überzeugt und die Qualität ihres Unternehmens zum Ausdruck bringt. Was gilt es dabei zu beachten?
Der Geschäftsbericht - ein Imageträger
nach oben
anmelden / abmelden / weiterempfehlen
Impressum und Feedback
Apostroph informiert Sie über Neuigkeiten aus
der Branche wie auch aus dem eigenen Haus.

APOSTROPH AG
Töpferstrasse 5
Postfach
CH-6000 Luzern 6
Tel. +41 (0)41 419 01 01
Fax +41 (0)41 419 01 02
mail@apostroph.ch
nach oben